ICH GEH MIT MEINER Laterne und meine laterne mit mir

„Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir...“, klingt es durch die Straßen von Töging. Laternenumzüge haben auch in der heutigen Zeit nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Diese alte Tradition lädt jährlich Jung und Alt gleichermaßen zum Laternenumzug durch die Städte ein. Besonders für die Kindergartenkinder von St. Johann Baptist in Töging ist der Laternenumzug immer ein Höhepunkt im Jahreskalender. „Und natürlich gehört auch das Laternenbasteln wie eh und je dazu und macht allen viel Freude“, sagt Olga Wunsch, Leiterin des Kindergartens, die mit ihrem Team seit vielen Jahren das Spektakel organisiert.

 

Es war schon dunkel, als sich 100 Kinder am 13. November auf die knapp einen Kilometer lange Strecke machten. Angeführt wurden sie vom Heiligen St. Martin zu Pferde. Um die Sicherheit zu gewährleisten, war eine Abordnung der Töginger Feuerwehr vor Ort, sperrte Straßen und begleitete den Umzug mit wachsamen Augen. Im Schulhof der Regenbogenschule wurde dann das Martinsschauspiel aufgeführt. Für das leibliche Wohl von Kindern und Erwachsene war gesorgt: der Elternbeirat hatte süße Martinsgänse gebacken; dazu gab es Glühwein.


Hier geht‘s zu unserer Bildergalerie: 




Der Nikolaus kommt in den Kindergarten

Wie jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit ist der Besuch des heiligen Nikolaus ein besonderer Tag. 
Ungeduldig und mit großen Augen empfingen die Kindergartenkinder am Montag, den 4. Dezembee 2017 den heiligen Mann. 
Der hl. Nikolaus las aus seinem goldenen Buch viel Lob, aber auch ein kleiner Tadel, wenns ums Aufräumen nach dem spielen geht vor. 
Die Kinder ehrten den Nikolaus mit frohen Liedern und Gedichten.
Und natürlich hatte der fromme Mann auch für jedes Kind ein kleines Geschenke dabei. 
Der Elternbeirat schenkte Glühwein und Punsch an die Gäste aus. 

Hier geht‘s zu unserer Bildergalerien:

Wir besuchten das Seniorenheim Toerringhof

Mit Weihnachtsliedern und Gedichten wünschten wir den Senioren vom Toerringhof eine besinnliche Weihnachtszeit. 

Feierliche eröffnung des rathausfensters


Am 17. Dezember 2017 hat unser Kindergarten feierlich das Rathausfenster enthüllt. Das Fenster Warmmiete reichlich vielen Fensterbildern und Sternen geschmückt, die die Vorschulkinder fleißig bastelten. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und nette Gedichte aufgesagt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, da der Elternbeirat Glühwein und Kinderpunsch ausschenkte.

tatütata- Die Polizei war da

Welche Aufgaben hat die Polizei? Wie sieht ein Polizeiauto von innen aus? All diese Fragen wurden den Kindergartenkinder höchst persönlich beantwortet.

Haussegnung zum Jahresbeginn

Pfarrer A. Lang spendet den jährlichen Haussegen: "Gott ist mit Euch und begleitet Euch das ganze Jahr“.

.


Klick-klack theater mit dem tapferen schneider

Großen Spaß hatten die Kindergartenkinder beim Klick-Klack-Theater mit dem tapferen Schneider. 

Zu besuch bei der neueröffnung der Norma

Große Kinderzaubershow mit großem Bonbonregen, Popcorn und einer gesunden Tüte für jedes Kind am Ende der Vorstellung.

Vorschulkinder besuchen das Krankenhaus altötting

Erkunden und die Angst verlieren – unter diesem Motto ging es fürdie Vorschulkinder mit dem Bus ins Kreiskrankenhaus Altötting. Dort konnten sich die Kinder in entspannter Atmosphäre einen genauen Eindruck machen. Herzlichen Dank an die liebenSchwestern.

Töginger Naturdetektive zu Besuch


Vatertagsfeier

Papa du bist wunderbar, einfach toll und unschlagbar. Mit dir kann ich alles tun und mich an deiner Schulter ausruhn. Du bist mein Held in Kindertagen, dafür möchte ich Danke sagen. 

Die Kinder übten Lieder, Gedichte und einen Tanz für die Papa‘s ein. 

Muttertagsfeier

Die Mama ist der Hammer!
Was wär’n wir ohne sie?
Sie schenkt uns Herzenswärme
und sorgt für Harmonie.

Sie opfert sich tagtäglich,
für uns von früh bis spät.
Obwohl wir kaum mal fragen,
wie es ihr dabei geht.

Sägewerk oberkobler

Wir besuchten das Sägewerk Oberkobler.
Wir durften und Maschinen, Hackschnitzel und viele mehr anschaun, machten Brotzeit und bedanken uns herzlich das wir kommen durften. 

Firma oberreiter zu besuch

Kanalreinigung Oberreiter besuchte uns im Kindergarten, es war sehr aufregend und spannend ! 
Die Kinder durften zusehen wie man ein Roh von Schmutz befreit und auch anschließen selber mit dem Wasser spritzen. 
Zu guter letzt durften alle Kinder noch in den LKW steigen. 

Besuch bei der feuerwehr


Sommerfest mit der reise eines regentropfens


Vorschulkinder machen einen ausflug